Zum Inhalt springen

Leitung

In den letzten Monaten hat man in vielen Teilen Deutschlands eine starke Fokussierung auf den Ausbau von Glasfaser-Leitungen beobachtet. Die Nachfrage nach schnellerem und zuverlässigerem Internet ist in der heutigen Zeit unerlässlich geworden und viele Menschen haben bereits begonnen, darauf zu achten, dass sie eine gute Verbindung haben. In Südwestpfalz gehen bereits 2023 die ersten Glasfaser-Leitungen in Betrieb, was für eine große Freude unter den Bewohnern sorgt.

In anderen Teilen Deutschlands gibt es jedoch noch Irritationen und Enttäuschungen über den Ausbaustopp von Glasfaser-Leitungen im Rems-Murr-Kreis. Es ist jedoch ermutigend zu sehen, dass der Staat 400 Millionen Euro für den Breitbandausbau bereitstellt, was den Ausbau von schnellerem Internet in hessischen Krankenhäusern ermöglicht.

Es ist erfreulich zu sehen, dass auch in Cappenberg und Bärnkopf der Fokus auf den Breitbandausbau gelegt wird. Auch im Ruhrgebiet und in Wunsiedel unterschreiben Stadt und Stadtwerke einen Pacht- und Betreibervertrag für den Breitbandausbau. In Alfdorf wird der Breitbandausbau auch erfolgreich gemeistert.

Insgesamt ist es wichtig zu beachten, dass die digitale Zukunft bereits begonnen hat und es jetzt an der Zeit ist, den Ausbau von schnellerem und zuverlässigerem Internet voranzutreiben, um den Anforderungen der modernen Gesellschaft gerecht zu werden.